Dr. Olaf Th. Beck, Köln-Rodenkirchen
Orthopädie · Unfallchirurgie

  • slide
  • slide
  • slide
  • slide
  • slide

Stammzellen-Therapie

ACHTUNG!!

Trotz intensiver Versuche, ist es uns nicht möglich, eine Genehemigung für eine Stammezlltherapie in Deutschland zu bekommen!

Wir haben nun den Antrag vor 4 Wochen auch in Spanien gestellt. Der Antrag wurde nach der Bearbeitung im Gesundheitsamt Palma, nach Madrid geschickt.

Insgesamt ist hier das Zulassungsverfahren für das von mir verwendete Produkt einfacher.

Sobald ich weitere Informationen habe, werde ich Sie sofort informieren!

Ihr arthroprax-Team

 

Die Stammzellen-Therapie gehört zu den regenerativen Behandlungsmethoden.

Durch unsere langjährige Erfahrung mit regenrativen Verfahren (Eigenblut), können wir Sie hier auch entsprechend beraten und betreuen.

Wie wirken die Stammzellen?

Wie der Name schon sagt, liegt hier eine Zelle vor (Stamm), die sich in alle weiteren Zellformen differenzieren kann. Somit kann prinzipiell jedes Organ therapiert werden.

Im orthopädischen Bereich stehen hier die Gelenke im Vordergrund.

Neben einer Erneuerung des Gewebes, kommt auch der entzündungshemmende Effekt zum Tragen.

In dieser Kombination führt die Therapie zu einer Schmerzlinderung und somit auch wieder zu einer gesteigerten Belastungsfähigkeit.

Wie erfolgt die Therapie?

Die Stammzellen werden aus dem Bauchfett gewonnen. Hierzu wird unter örtlicher Betäubung eine Flüssigkeit unter die Bauchhaut gespritzt, welche die Fettzellen auflöst. Diese gelösten Bestandtteile werden anschließend mit einer Spritze abgesaugt.

Durch mehrfach Filterung gewinnt man so die eigentlichen Stammzellen.

Vielfache Studien haben gezeit, das die Konzentration der Stammzelen im Fettgewebe höher liegt als im Knochenmark.

Eine Stammzell-Therapie führen wir an Schulter-, Hüft-, Knie- und Sprunggelenk durch.

Die Therapie mit Stammzellen wird nur von wenigen spezialisierten Zentren angeboten. Insbesondere die Gewinnung sollte unter sterilen Kautelen erfolgen. Wir führen die Entnahme in der Beethoven-Klinik, Köln durch. Seit Jahren arbeiten wir mit dieser Klinik zusammen, da diese unseren hohen Ansprüchen an Arbeitsabläufen und Hygiene entspricht.

 

Haben Sie Fragen? Herr Dr. Beck beantwortet Ihnen diese gerne in einem persönlichen Gespräch.

Terminvereinbarung
Termin online buchen

Terminvereinbarung
Telefon: 0221-352090
E-Mail:

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt. Wenn in Ihrem Browser kein JavaScript aktiviert ist, können Sie den anklickbaren Link nicht sehen. Geben Sie dann bitte in Ihr E-Mail-Programm folgende Adresse ohne die Unterstriche ein:

info_@_arthro-prax.de

Bewertung wird geladen …
Orthopäden
in Köln

arthroprax Orthopädie Unfallchirurgie
Weißer Str. 22 · 50996 Köln-Rodenkirchen
Telefon: (0221) 35 20 90r

Kontakt · Datenschutz · Impressum